IT SICHERHEIT

IT Security Lösungen von Netzwerk aus Schweinfurt

Firewall / Router, Virenschutz, Malware, Backup aus Schweinfurt

Die Prävention, also die Abwehr von Gefahren im Vorfeld, ist immer der kostengünstigere und effektivere Weg, als den kompletten Ausfall Ihrer Computertechnologie zu riskieren. Zur Prävention gehören mindestens ein sicherer Internet Router / Firewall sowie ein effektiver Virenschutz und ein überwachtes Backup Konzept. Ergänzend sollten auch die Themen USV, Malware und Datenredundanz nicht außer Acht gelassen werden.

Informieren Sie sich auf den entsprechenden Unterseiten zum jeweiligen Thema.

Virenschutz

Virenschutz

Neben einer Firewall ist das wichtigste Sicherheitsthema das Thema Virenschutz. Wir empfehlen hierbei den Aufbau eines mehrstufigen Konzeptes mittels verschiedener Anbieter. Ideal ist ein Virenschutz in der Firewall, einer im Mailserver und ein anderer am Client PC

Firewall

Firewall

Die Firewall ist die erste Verteidigung ihres Netzwerkes und inzwischen auch für den kleinen Mittelstandsbetrieb kaum noch weg zu denken. Zuhause mag eine Fritzbox genügen.
Im Unternehemensbereich sollten Sie besser auf eine echte Firewall setzen.

Datenschutz

Backup

Im Bereich der Datensicherung liegt nach unserer Erfahrung das größte Gefahrenpotential für ein Unternehmen. Viele Unternehmer sind sich nicht bewußt, welche Konsequenzen ein Serverausfall ohne vorherige professionelle Datensicherung hat.

Spamschutz

Spamschutz

Effektiver Virenschutz beginnt bei einem guten Spamschutz. Filtern Sie eingehende Emails bereits am Mailserver mit externen Tools oder installieren sie einem Mailserver (z.B. Kerio), der dies bereits kann.

Online USV

USV

Gefahren lauern nicht nur im Internet. Auch unsere Stromversorgung wird immer instabiler, was sich mit Fortschreiten der erneuerbaren Energien noch verschlimmern wird. Hier helfen Online USVs.

Netzwerk GmbH Bildmaterial - Logos

Service

Wenn es mal ernst wird und ein Virus hat trotz Firewall und Virenschutz zugeschlagen, benötigen Sie erfahrene Techniker. Hier ist schnelle Hilfe gefragt und wir bieten diese für unsere Bestandskunden.

0
neue Viren pro Minute
0
neue Viren pro Tag
0 Mio
Viren gab es bis Mai 2019

Die Bedrohungen aus dem Internet wachsen gefährlich an

Wohin führt uns dieser Weg?

Die Angreifer setzen zunehmend auf den menschlichen Faktor. Das sogenannte Social Engineering spielt eine immer größere Rolle bei den Infektion im Unternehmensbereich und auch in öffentlichen Einrichtungen.
Viele effektive Schutzmaßnahmen können ohne Probleme durch Mitarbeiter ausgehebelt werden, welche von den Angreifern zum Beispiel durch täuschend echte Emails, zu einem unbedachten Klick überlistet werden. Hier arbeiten reale Menschen mit den Ransomware Tools zusammen und können auf diese Weise den Kontakt zu bekannten Personen vortäuschen und den Leser einer Email so zum Öffnen eines gefährlichen Anhangs bewegen.
Auch der spätere Angriff läuft hybrid ab. Erst späht ein Trojaner wie Emoted das betroffene Firmennetzwerk aus und lädt diverse Programme nach und danach werden die weiteren Schritte von den Angreifern persönlich ausgeführt. Zu diesen Schritten gehören Datendiebstahl (Adressen, Bankdaten, Betriebsgeheimnisse) sowie immer häufiger das Löschen aller Online Backups und zu guter Letzt das Verschlüsseln aller Daten mittels Ransomware.
Vor solchen Angriffen schützt oft auch keine Firewall und kein Virenschutz. Es hilft nur ein gesundes Misstrauen gegenüber allen Email Absendern. Das ist aber kein Grund die Investitionen in Sicherheit einzustellen. Im Gegenteil, ein guter Spamschutz, mehrstufiger Virenschutz, eine effektive Firewall und die Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter reduzieren die Wahrscheinlichkeit eines Angriffes um ein Vielfaches. Aber einen 100% Schutz gibt es nicht mehr.
Daher ist der wichtigste Faktor heute mehr denn je ein gutes Backup Konzept.

Einrichtung





Prioritäts Erklärung

Bezeichnet allgemeine Fragen zur Benutzung eines Produktes, Anregungen für Produkterweiterungen oder -modifizierungen und Meldungungen mit rein informativem Charakter zwischen den Parteien.

Bezeichnet eine Störung mit teilweisem, nichtkritischen Verlust von Funktionalität, die es Ihnen erlaubt, den Geschäftsbetrieb mit wenig oder keiner Einschränkung weiterzuführen.

Bezeichnet eine Störung mit erheblichem Ausmaß auf den Geschäftsbetrieb. Der Betrieb ist unterbrochen aber es besteht eine eingeschränkte Möglichkeit zu dessen Weiterführung.

Bezeichnet eine Störung katastrophalen Ausmaßes mit kritischen Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb. Sie können z.B. nicht produzieren, keine Aufträge abwickeln, oder wichtige Anwendungen sind ausgefallen.

Ticket eröffnen





Angebots Anfrage





Bestellung





Terminanfrage




Allgemeine Anfrage