Der Netzwerker

IT Trends und Visionen für 2020/21

Nach Corona ist vor Corona – Vorbereitung auf weitere Krisen

Ob Brand, Stromausfall oder Serverversagen, beschädigte Netzwerkkomponenten oder eine Krankheitswelle beim IT-Personal. All das sind realistische Szenarien, die Unternehmen in eine Krise führen können. Allen voran seit 2-3 Jahren auch das Thema Cyber-Kriminalität, welches schon einige unserer Kunden viel Geld gekostet hat.

Große Unternehmen haben für solche Fälle eine gründliche IT-Notfallplanung, im KMU und Mittelstand ist das noch absolutes Neuland. Wir sind sicher kein Unternehmen, welches spezialisiert ist auf diese Thematik, aber haben dennoch eine Menge zu bieten. Lassen Sie uns diese Themen angehen.

IT ist für viele nur ein Kostenfaktor

Ich sehe immer noch ein großes Problem bei der Wertigkeit der IT in den Augen vieler Unternehmer. Viele Kleinunternehmer haben kein Problem damit jedes Jahr große Summen in Ihre Dienstwägen zu stecken, die IT muss aber nach einer Investition 10 Jahre ohne weitere Kosten laufen. Denn IT kostet nur Geld, hat aber keinen Nutzen. Dass aber auch ein Handwerksbetrieb ohne CRM, Email, Telefon und Fax nur einen Bruchteil seiner Umsätze machen könnte sehen diese nicht. Das Dienstfahrzeug könnte aber meist sehr wohl gegen ein Fahrrad ersetzt werden, ganz ohne Schaden für das Unternehmen. 😉 

Dieses Denken muss abgelegt werden, wenn man nicht von einer IT-Katastrophe überrannt werden möchte. Und ich denke Corona wird den überlebenden Firmen ein wenig die Augen öffnen. IT benötigt kontinuierliche Wartung und Optimierung. Ähnlich wie bei den Krankenschwestern und Ärzten, denen nun alle danken, ist es im Grunde mit unserer Serviceflotte. Wir haben niemanden im Stich gelassen und ich hoffe, es sieht der eine oder andere in Zukunft nicht nur unseren Stundensatz auf der Rechnung, sondern auch, dass wir ihm wieder mal den A… gerettet haben.

Nichts für ungut – Ihr Jochen Graf

NETZWERK Logo

Das sympathische IT Systemhaus

Servicezeiten

Mo. - Fr. 8.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

0 9721 - 50 99 55 20

support@netzwerk-sw.de

Anschrift

Friedrich-Gauß-Str. 1
97424 Schweinfurt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Einrichtung





Prioritäts Erklärung

Bezeichnet allgemeine Fragen zur Benutzung eines Produktes, Anregungen für Produkterweiterungen oder -modifizierungen und Meldungungen mit rein informativem Charakter zwischen den Parteien.

Bezeichnet eine Störung mit teilweisem, nichtkritischen Verlust von Funktionalität, die es Ihnen erlaubt, den Geschäftsbetrieb mit wenig oder keiner Einschränkung weiterzuführen.

Bezeichnet eine Störung mit erheblichem Ausmaß auf den Geschäftsbetrieb. Der Betrieb ist unterbrochen aber es besteht eine eingeschränkte Möglichkeit zu dessen Weiterführung.

Bezeichnet eine Störung katastrophalen Ausmaßes mit kritischen Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb. Sie können z.B. nicht produzieren, keine Aufträge abwickeln, oder wichtige Anwendungen sind ausgefallen.

Ticket eröffnen





Bestellung





Terminanfrage




Allgemeine Anfrage